8-10 September 2021
Europe/Berlin timezone
Asynchrone Phase vom 02.08. - 07.09.2021 | Livekonferenz vom 08.-10.09.2021

Willkommen

 

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Online Plattform der Tagung

"Diversität Digital Denken - The Wider View"

 

Bitte loggen Sie sich als Teilnehmende*r zunächst ganz oben rechts auf der Webseite mit Ihrem Indico Account ein, um auf alle Programminhalte zugreifen zu können.

(WWU Angehörige mit WWU Standard Login, alle anderen mit Indico)

 


Hier finden Sie Hinweise und Hilfestellung zu den Online Angeboten. Sehen oder hören Sie sich dafür unser Willkommensvideo an oder lesen Sie alles Wissenswerte im Text auf dieser Seite sowie unter "Technische Hilfe".

Video mit Erläuterungen zum Ablauf der Tagung


Der Ablauf der Tagung erfolgt in zwei Phasen.

  • Die Asynchrone Phase I: Vom 02. August bis zum 07. September 2021, in der die Keynotes, Vorträge und Poster zu beliebiger Zeit online abgerufen werden können
  • Phase II: Die Live-Online-Tagung vom 08. bis zum 10. September 2021 mit Talks, Gesprächsrunden und einer Podiumsdiskussion

 


Asynchrone Phase I

Ab dem 02. August werden alle Programmbeiträge in Form von vorab aufgezeichneten Dateien bereitgestellt.

Diese Beiträge selber werden nicht live gezeigt, sondern dienen als Grundlage für die Gesprächsrunden und Talks, die während der Live Veranstaltung stattfinden.

Um sich Beiträge anzusehen oder zu hören, melden Sie sich bitte oben rechts unter "Einloggen" mit Ihrem bei der Tagungsanmeldung angelegten Indicoaccount an. Sie benötigen ihn, um auf die Programminhalte zuzugreifen.

Achten Sie ggf. beim Login darauf, den Button „Login with Indico“ anzuklicken, da der WWU Standard Login nur für Angehörige der Universität Münster funktioniert.

Sobald Sie erfolgreich eingeloggt sind, werden in der Menüleiste auf der linken Seite weitere Optionen angezeigt:

  • Programmbeiträge (Mediathek für Keynotes, Vorträge und Poster - alle Dateien können direkt im Browser aufgerufen werden)
  • Keynotes Q&A (Stellen Sie hier Ihre Fragen zu den Keynote-Vorträgen)
  • Gesprächsrunden Q&A (Stellen Sie hier Ihre Fragen zu den Einzelvorträgen der Gesprächsrunden)

Stöbern Sie in Ruhe bis zum 07. September durch alle Beiträge, die Sie interessieren und beteiligen Sie sich mittels Q&A Tool an der Vorbereitung der Live Talks und Gesprächsrunden.

Ihre schriftlichen Fragen, die Sie dort einreichen, sammeln wir bis zum 07. September. Vom 08. bis 10. September werden diese Fragen in die Moderation der Live Talks und  Gesprächsrunden eingebunden.

Verpassen Sie also in der Live-Phase nicht die Programmpunkte, in denen Ihre und andere Fragen von den Vortragenden beantwortet werden.

Zur ausführlichen Anleitung für das Q&A Tool gelangen Sie hier. Wir erläutern Ihnen das Q&A Tool auch in unserem Willkommensvideo.


Phase II - Live Konferenz

Am Mittwoch, dem 08. September beginnt die dreitägige Online Live Konferenz. Wir freuen uns, wenn Sie dem gesamten Programm folgen können.

Sie haben jedoch auch die Möglichkeit, sich jederzeit zu oder abzuschalten – Dafür ist keine separate An- oder Abmeldung zu einzelnen Programmpunkten erforderlich.

  • Jeder Tag beginnt mit einem Begrüßungstalk zwischen der Tagungsleitung und je einem/r Keynote-Speaker (Anna-Maria Kamin, Manfred Holodynski, Uta Hauck-Thum).
  • Täglich gibt es mehrere moderierte Gesprächsrunden, bei denen sich je sechs bis sieben thematisch aufeinander abgestimmte Vortragende zu ihren in Phase I bereitgestellten Beiträgen austauschen und auf Fragen eingehen.
  • Abgerundet wird die Tagung durch eine Podiumsdiskussion mit den drei Keynote-Speakern sowie Klaus Ehling (Leiter des Amts für Schule und Weiterbildung Münster) und Frank Wagner (Rektor der Gebrüder-Grimm-Schule Hamm).

Zu den Live Konferenz Bereichen gelangen Sie ebenfalls über das Menü auf der linken Seite, wenn Sie in Indico eingeloggt sind:

  • Live Webinare  (hier finden alle Programmpunkte statt)
  • Lobby (unser Tagungsbüro, wo Sie uns persönlich antreffen und Fragen stellen können)
  • Austauschplattform Gather Town (hier können Sie sich in den Pausen mit anderen Teilnehmenden vernetzen)

Zoomräume

Für die Tagung kommt die Videokonferenz-Software Zoom zum Einsatz. Mit Zoom ist eine Teilnahme von verschiedenen Geräten aus möglich: von Ihrem PC oder Laptop, Ihrem Tablet oder Ihrem Smartphone. Sie benötigen eine stabile Internetverbindung und die Möglichkeit der Audioausgabe, z.B. über Lautsprecher oder Kopfhörer.

Zoom bietet zwei unterschiedliche Videokonferenz-Formate an, die Zoom-Webinare und die Zoom-Meetings. Alle Live-Programmpunkte werden wir als Zoom-Webinare durchführen. Der Fokus liegt dabei auf den Beiträgen des Podiums. Zu Beginn des Webinars erfährt das Publikum, inwiefern es sich beteiligen kann.

Als Zoom Meeting-Raum bieten wir die „Lobby“ an, die als Tagungsbüro dienen wird. Anders als im Webinar haben Sie hier auf Wunsch die Möglichkeit, sich durch Eingabegeräte, bspw. Mikrofon oder Tastatur, oder durch eine Webcam aktiv einzubringen. Stellen Sie in der Lobby jederzeit während des Programms organisatorische Fragen an uns oder verabreden Sie sich mit anderen Teilnehmenden zu Gesprächen in Breakout Räumen.

Austauschplattform "Gather Town"

Da die Anzahl der Breakout Räume begrenzt ist, bieten wir Ihnen noch eine andere Möglichkeit zum Treffen und zum Austausch mit anderen Teilnehmenden: die Austauschplattform „Gather Town“.

Bei Gather Town handelt es sich um eine virtuelle Landschaft, in der Sie selbst als virtuelle Figur umhergehen können. Sie steuern Ihren Avatar über die Pfeiltasten der Tastatur und können mit allen Personen, die sich in Ihrer Nähe aufhalten, interagieren. Die Funktionsweise ist recht intuitiv – wir empfehlen Ihnen, es einfach auszuprobieren. Nutzen Sie dafür am besten PC oder Laptop und vergessen Sie nicht, Kamera und Audio - Ein- und Ausgabe zu aktivieren, um sich mit anderen unterhalten zu können.

Eine detaillierte Nutzungsanleitung finden Sie hier ab dem 08.09.2021.

In Gather Town können Sie sich auf Wunsch vor allem in den Pausen virtuell aufhalten und auch mit einigen der Vortragenden aus den Gesprächsrunden weiter diskutieren.

Während der Pausen ist auch hier ein Infopoint durch das Tagungsteam besetzt, sodass Sie auch Fragen an uns richten können. Während der Live Webinare sind wir hier allerdings nicht anzutreffen.

Kontakt zum Tagungsteam

Wenn Sie noch Fragen an uns haben, treffen Sie uns vom 08. bis 10. September ganztägig während der Programmzeiten persönlich im Zoom Meetingraum „Lobby“.

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, via Zoom mit uns Kontakt aufzunehmen, rufen Sie unser Front Office unter 0251 - 83 325 42 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an tagungen.zfl@wwu.de